Es scheint, dass die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert ist oder verhindert wird (z.B. durch NoScript).
Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen der Website nutzen zu können!
slider00.jpg slider01.jpg slider02.jpg slider03.jpg slider05.jpg slider06.jpg slider07.jpg slider09.jpg slider11.jpg slider14 jo-lauf 2.jpg slider14.jpg slider16.jpg slider17.jpg slider18.jpg slider19.JPG

Das Bischöfliche Gymnasium Josephinum

Domhof 7 - 31134 Hildesheim - Tel: 05121-1795-0 - Mail: buero@gymnasium-josephinum.de

1200 Jahre Schule am Dom

alle Infos zum Jubiläum
Montag, 06. Februar 2017 15:26

Schulseelsorge

   
anmeldetermine-info Katholische Schulgottesdienste im 2. Halbjahr  des Schuljahres 2016/2017
Evangelische Schulgottesdienste im 2. Halbjahr des Schuljahres 2016/2017
 

Das Josephinum in Hildesheim möchte als Schule in bischöflicher Trägerschaft junge Menschen aus einer christlichen Grundhaltung heraus bilden und erziehen.
Wir bieten ihnen an, ihr Leben aus dem Glauben heraus zu deuten, und wir möchten sie befähigen, in Kirche und Gesellschaft als Christen Verantwortung zu übernehmen.
Deshalb formulieren wir unser Anliegen im Schulprogramm folgendermaßen:

„Wir orientieren uns am christlichen Glauben und laden ein, am religiösen Leben teilzunehmen.“

Im Schulalltag bieten wir vielfältige Möglichkeiten, den eigenen Glauben zu vertiefen und sich auf Gott und die Suche nach ihm einzulassen.

 

 

 

 

 

 

 

Josephsfigur im Eingangsbereich der Schule

     Joseph

Morgengebet
Jeden Schultag beginnen wir am Morgen mit einem Gebet oder einem meditativen Text. Wir bringen damit zum Ausdruck, dass wir unsere gemeinsame Arbeit unter den Segen Gottes stellen wollen.










          
Morgengebet

Gottesdienste
Neben den Wortgottesdiensten für die ganze Schulgemeinschaft feiert jede Klasse zwei bis drei Mal pro Halbjahr die Eucharistie. Für die evangelischen Schülerinnen und Schüler werden regelmäßig eigene Gottesdienste angeboten.
Um die Liturgieerfahrung der Schülerinnen und Schüler zu fördern und um ihre Begabungen und Gedanken mit einzubinden, beteiligen wir sie an der Vorbereitung und Durchführung der Gottesdienste.

Gottesdienst St. Godehard

 

Mahrahrens im Gottesdienst


Akzente im Kirchenjahr
Im Laufe eines Kirchenjahres werden der Dreikönigstag, der Josephstag, der Aschermittwoch sowie der Reformationstag und/oder Allerheiligen von uns in besonderer Weise gestaltet.

Veranstaltung mit ThierseBegegnung mit Wolfgang Thierse am Allerheiligentag 2016


Tage religiöser Orientierung
In der Oberstufe werden „Tage religiöser Orientierung“ durchgeführt, die außerhalb der Schule stattfinden. Abseits vom normalen Schulbetrieb beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichsten Formen mit existentiellen Fragen, in denen es um ihre eigenen Lebens- und Glaubenserfahrungen, aber auch das Leben von Kirche und Gesellschaft geht.


Soziales Engagement
Dass dem Glauben Taten folgen, entspricht dem diakonischen Auftrag der Kirche. Am Josephinum findet dieser dienende Aspekt auf verschiedene Weise seinen Ausdruck.
Eine Form ist das Engagement für unsere Patenschule in Kilachery. Durch mannigfaltige Aktionen tragen die Schülerinnen und Schüler dazu bei, dass wir unsere namensgleiche Schule im fernen Indien finanziell und ideell unterstützen können.


Info IndienInformation der 5. Klassen über das Indien-Projekt


Arbeitskreis „Religiöses Schulleben“
In unserem Arbeitskreis haben Eltern, Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, eigene Gedanken und Impulse einzubringen und damit an der Gestaltung des christlichen Lebens an unserer Schule mitzuwirken.


Fragen, Anregungen, Gespräche…
Für die religiöse Dimension des Schullebens tragen der Schulseelsorger Dr. Martin Marahrens und die Schulpastoralbeauftragte Sr. Raphaela aus dem Kollegium besondere Verantwortung.

Raphaela und Martin Maharens
Sr. Raphaela und Dr. Martin Marahrens


Schulseelsorge am Josephinum
Tel. 05121/17950